Paretoprinzip:
die letzten 20% sind entscheidend

Hinter unserem anwenderorientierten Ansatz verbirgt sich weit mehr als lediglich eine systemische Variable. KAIROS hat die Patienten- und Anwenderzentrierung zu einem zentralen Thema seiner Unternehmensphilosophie gemacht. Diese schlägt sich nicht nur unmittelbar im Produkt CentraXX nieder, sondern findet sich auch in allen produktbegleitenden Servicemaßnahmen und dem gesamten Unternehmensumgang wieder.

Wir sehen eine besondere Chance darin, uns durch unsere besondere Kundennähe und unser bisweilen unorthodoxes und anpackendes Geschäftsgebaren als freundlicher Macher einen Namen in der Branche gemacht zu haben und weiterhin zu machen. Wir sind zwar keine echten Neueinsteiger mehr, bleiben aber Game-Changer! Wir wollen, dass der besondere Funke überspringt.

Dass man mit Empathie, Authentizität, Spontaneität und Freude tatsächlich wesentlich mehr erreichen kann, belegen alle bis heute erreichten Erfolge eindrucksvoll. Dieser Ansatz ist unser eigenständiges Business-Credo und als KAIROS-Kultur bereits zum Markenzeichen bei Kunden und Mitarbeitern geworden: Partnerschaftlich, unkonventionell im Umgang, hart in der Sache. Die richtige Balance von Humor und Qualität.

Start typing and press Enter to search