KAIROS präsentiert drei neue Produkte auf der conhIT 2018 : CentraXX BoXX, CentraXX CTMS, CentraXX Patienten-App

Mit den drei Produktinnovationen „CentraXX BoXX“, „CentraXX CTMS“ und der „CentraXX Patienten App“ präsentiert sich die KAIROS GmbH erstmalig auf der conhIT (Connecting Helthcare IT) in Berlin. Europas führende Veranstaltung für Gesundheits-IT bietet der KAIROS in der Zeit vom 17. – 19.04.2018 die ideale Bühne, um dem internationalen Fachpublikum Ihre Interpretationen richtungsweisender Lösungen für ein umfangreiches Clinical Trial Management System (CentraXX CTMS) und eine Patienten-App, die den Patienten zum Schlüssel der medizinischen Forschung macht (CentraXX Patienten-App), zu präsentieren.

Darüber hinaus werden die Besucher erstmalig auch die Gelegenheit bekommen, sich „CentraXX BoXX“ live vorführen zu lassen. Mit „CentraXX BoXX“ können ab sofort alle Versorger des deutschen Krankenhauswesens ihre bestehende IT-Architektur aus KIS- und KAS-Systemen inhaltlich so erweitern, dass sie nun die forschungsrelevanten Informationen zu Patienten gezielt suchen und finden können.

Alle drei Erweiterungen der CentraXX-Produktfamilie sind die Ergebnisse langjähriger Entwicklungserfahrungen und zahlreicher Einsätze von CentraXX in der medizinischen Spitzenforschung.

Selbstverständlich besteht im Rahmen der conhIT auch die Möglichkeit, sich die bereits im Markt etablierten Produkte der CentraXX-Produkfamilie, angefangen beim Basismodul „CentraXX Basic“ über das gesamte Studienmanagementsystem „CentraXX Trial“ bis hin zu den Spezialmodulen, wie z.B. das „CentraXX Hotline“, ausführlich präsentieren zu lassen.

Der Messestand der KAIROS befindet sich in Halle 4.2. (Stand B-108).  Persönliche Gesprächs- und Präsentationstermine sowohl für diese drei neuen KAIROS-Produkte als auch die übrigen Lösungen der CentraXX-Produktfamilie können ab sofort bei Dirk Link, Ihrem direkten Ansprechpartner, vereinbart werden.

Kontakt: , Tel.: 0234 58 88 21 15.

 

Start typing and press Enter to search